Über uns

Arbeitsbereiche der EBD

10x10

Governance & Partizipation

Der Arbeitsbereich entwickelt und bündelt Konzepte und Maßnahmen in der Europapolitik des Vereins. Hierzu zählt die Europäisierung und Demokratisierung der Governance in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Konkret geht es um die Bildung von Arbeitsgruppen zu europapolitischen Themen, die Organisation und Durchführung von Seminaren und öffentlichen Veranstaltungen sowie die aktive Gestaltung des Dialogs zwischen der organisierten Zivilgesellschaft und den politischen Institutionen.

Koordinator des Arbeitsbereichs: Bernd Hüttemann

Akteure & Vernetzung

Der Arbeitsbereich konzipiert und koordiniert Maßnahmen zur Identifikation und nachhaltigen Vernetzung von EU-Akteuren in der Verwaltung, den Mitgliedsorganisationen der EBD und darüber hinaus. Dazu zählen Aufbau und Pflege von Netzwerken aus EBD-Aktivitäten genauso wie Kooperationsprojekte mit Mitgliedsorganisationen oder EBD-Schwesterverbänden im Ausland, Verbündetenstrategien und die EBD-Datenbank.

Koordinator des Arbeitsbereichs: Manuel Knapp

Bildung & Information

Der Arbeitsbereich bündelt alle Bildungs- und Informationsmaßnahmen. Das Angebot richtet sich vor allem an Lehrende und Lernende sowie Multiplikatoren aus der Zivilgesellschaft. Die Umsetzung aller Maßnahmen verwirklicht den Vereinszweck, durch Informations- und Bildungsarbeit die europäische Integration zu fördern. Konkret geht es um den Auf- und Ausbau der Europabildung in der Schule, bei Jugendlichen und Studierenden sowie um die Verbreitung des Europagedankens durch Informationskampagnen und grenzüberschreitende Bildungsprojekte.

Koordinator des Arbeitsbereichs: Janin Hartmann