Über uns > Organe & Struktur

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung, die einmal im Jahr zusammenkommt, ist das höchste Gremium der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. Sie beschließt unter anderem die Politischen Forderungen der EBD.

Mitgliederversammlung 2017

In diesem Jahr findet die EBD-Mitgliederversammlung am Montag, den 26. Juni 2017 im Rahmen des EBD Netzwerk-Tags 2017 in Berlin statt. Gastgeber ist die Botschaft der Italienischen Republik Berlin. Vor der Mitgliederversammlung findet traditionell das EBD De-Briefing zu den Ergebnissen des Europäischen Rates vom 22./23. Juni statt.

Programm

Grußworte

  • S.E. Pietro Benassi, Botschafter der Republik Italien in Deutschland.

 

 

 

Gastredner

  • Stine Bosse, Präsidentin der Europäischen Bewegung Dänemark und Vorstandsmitglied der Allianz SE (seit 2012), der Bank Nordik Group, Nunaoil A/S und TELE Greenland (jeweils seit 2015)

Ihre Rede wird sich um Werte Europas, Pluralismus und Allianzbildung zur Zukunft Europas drehen.

 

Sie wird einen „Blick von außen“ auf die Europapolitik in Deutschland vor den Bundestagswahlen und den Diskussionsprozess zur Zukunft der Europäischen Union werfen.

Weitere Informationen werden hier nach und nach ergänzt.

Tagesordnung und Beschlussvorlagen

  • TOP 1 Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 2 Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016
  • TOP 3 Mitgliedsorganisationen
  • TOP 4 Politischer Bericht des Präsidenten
  • TOP 5 Organisatorischer Bericht des Generalsekretärs
  • TOP 6 Finanzbericht des Schatzmeisters
  • TOP 7 Diskussion zu TOP 4-6
  • TOP 8 Feststellung des Jahresabschlusses 2016 / Entlastung des Vorstands
  • TOP 9 Änderung der EBD-Satzung
  • TOP 10 Anpassung der Beitragsordnung
  • TOP 11 Wahl der ehrenamtlichen Rechnungsprüfer und Bestellung eines externen Prüfers
  • TOP 12 Politische Aussprache & Beschlüsse
  • TOP 13 Feststellung der Arbeitsschwerpunkte 2017/18
  • TOP 14 Feststellung des Haushaltsplans 2018
  • TOP 15 Verschiedenes

Einladung und Anmeldeunterlagen

Konsultationsprozess zu den Politischen Forderungen 2017/18

Die „Politischen Forderungen“ werden jedes Jahr aktualisiert und fortgeschrieben. Im Bundestagswahljahr 2017 hat die EBD ein besonderes Interesse daran, sich europapolitisch deutlich zu positionieren. Dazu wurden in einem ersten Schritt die Mitgliedsorganisationen um schriftliche Beiträge zur Weiterentwicklung der Forderungen gebeten. Diese hat der EBD-Vorstand geprüft und in vier Themencluster unterteilt. Zu jedem Themenblock, den unterschiedliche Vorstandsmitglieder inhaltlich betreuen, findet im April eine Diskussionsveranstaltung mit Vertreterinnen und Vertretern der EBD-Mitgliedsorganisationen statt:

Wirtschafts- und Sozialpolitik, Nachhaltigkeit und EU-Haushalt (EBD Exklusiv am 19. April)

Demokratie und Pluralismus auf allen Ebenen stärken (EBD Exklusiv am 21. April)

Europäische Werte nach außen verteidigen und nach innen stärken (EBD Exklusiv am 25. April)

Deutschland in Europa (EBD Exklusiv am 28. April)

Rückblick auf den EBD Netzwerk-Tag 2016

Europa: Jetzt erst recht! … lautete das Credo der Mitgliederversammlung. Den Gesamtbericht über den EBD Netzwerk-Tag finden Sie hier, einen Rückblick zu den politischen Reden hier.

Peter Altmaier beim EBD Netzwerk-Tag. Foto: EBD/K. Neuhauser

Peter Altmaier beim EBD Netzwerk-Tag. Foto: EBD/K. Neuhauser

Kurz nach dem britischen Referendum zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU am 23. Juni stand der Kanzleramtschef und Bundesminister für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, den Gästen und Delegierten der EBD-Mitgliederversammlung Rede und Antwort.

Satzungsgemäß wählte die Mitgliederversammlung auch einen neuen Vorstand. Erstmals zählt der EBD-Vorstand 28 Gesichter, die die Vielfalt der gesellschaftlichen Kräfte im Netzwerk EBD spiegeln (zum Schaubild).

Einer der Schwerpunkte des EBD Netzwerk-Tags war die Entscheidung über den politischen Kurs der EBD im kommenden Jahr. In einem mehrstufigen Konsultationsprozess zur EBD Politik konnten sich die Mitgliedsorganisationen seit Januar daran beteiligen. Mit entsprechend großer Mehrheit beschlossen die Delegierten die Politischen Forderungen der EBD 2016/17 und die daran ausgerichteten Arbeitsschwerpunkte 2016/17 .

Wir danken unserer Mitgliedsorganisation, dem Deutschen Bauernverband e.V. (DBV), für die Gastfreundschaft!

Weitere Informationen rund um den EBD Netzwerk-Tag 2016 finden Sie hier bzw. unter dem Nachrichtenschlagwort Mitgliederversammlung.

Foto: EBD/K. Neuhauser

Foto: EBD/K. Neuhauser

Alle Beschlüsse auf einen Blick:

Ein Facebook-Album zum EBD Netzwerk-Tag finden Sie hier.