Über uns > Organe & Struktur

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung, die einmal im Jahr zusammenkommt, ist das höchste Gremium der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. Sie beschließt unter Anderem die Politischen Forderungen und die Arbeitsschwerpunkte der EBD.

EBD-Mitgliederversammlung 2018

Die diesjährige EBD-Mitgliederversammlung findet am 2. Juli 2018 statt. Pünktlich zu Beginn der österreichischen Ratspräsidentschaft freut sich die EBD sehr, dass die Österreichische Botschaft und mit ihr S.E. Botschafter Dr. Peter Huber die Gastgeberschaft übernehmen wird.

Die Mitgliederversammlung ist teil des EBD-Netzwerktages, der traditionell mit dem EBD De-Briefing zum Europäischen Rat um 8:30 Uhr beginnt. Ab 10:00 Uhr werden die 244 Delegierten der EBD-Mitgliedsorganisationen u.a. die Politik, die Arbeitsschwerpunkte und den Haushalt bestimmen. Außerdem wird das geschäftsführende Gremium der EBD, der Vorstand, neu gewählt. An der Spitze des Netzwerkes steht ein Wechsel bevor: EBD-Präsident Dr. Rainer Wend kann nach drei Amtszeiten satzungsgemäß nicht mehr kandidieren. Für seine Nachfolge und die Vizepräsidenten hat der EBD-Vorstand Dr. Linn Selle als Präsidentschaftskandidatin, Michael Gahler MdEP, Christian Petry MdB und Manuel Sarrazin MdB als Vizepräsidentschaftskandidaten sowie RA Peter Hahn als Kandidat für das Schatzmeisteramt nominiert. Weitere Kandidaturen für den Vorstand sind bis zum 18. Juni 2018 möglich.

Ehrengäste:

Michael Roth MdB, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt. Foto: Suse Knoll

Eva Maydell MdEP, Präsidentin der Europäischen Bewegung International. Foto: Europ. Parlament

Mag. Jörg Leichtfried, Abg.z.NR, Präsident der Europäischen Bewegung Österreich. Foto: EB Österreich

Düzen Tekkal, Journalistin und „Frau Europas“ 2018. Foto: Katrin Neuhauser.

Richard N. Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland. Foto: KOM-Vertretung

 

 

 

 

 

 

Vorläufige Tagesordnung:

Die zugehörigen Tagungsvorlagen werden hier verlinkt.

  • TOP 1 Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 2 Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2017
  • TOP 3 Politischer Bericht des Präsidenten
  • TOP 4 Organisatorischer Bericht des Generalsekretärs
  • TOP 5 Finanzbericht des Schatzmeisters
  • TOP 6 Diskussion zu TOP 3-6
  • TOP 7 Feststellung des Jahresabschlusses 2017 / Entlastung des Vorstands
  • TOP 8 Mitgliedsorganisationen
  • TOP 9 Wahl der Vorstandsmitglieder und der ehrenamtlichen Rechnungsprüfer sowie Bestellung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • TOP 10 Politische Aussprache & Beschlüsse (Beratung und Verabschiedung der Politischen Forderungen 2018/19)
  • TOP 11 Feststellung der Arbeitsschwerpunkte 2018/19
  • TOP 12 Feststellung des Haushaltsplans 2019
  • TOP 13 Verschiedenes

Anmeldeunterlagen für Mitgliedsorganisationen:

Vorstandswahlen 2018:

Der Vorstand hat Dr. Linn Selle als Präsidentschaftskandidatin, Michael Gahler MdEP, Christian Petry MdB und Manuel Sarrazin MdB als Vizepräsidentschaftskandidaten sowie RA Peter Hahn als Kandidat für das Schatzmeisteramt nominiert. Weitere Kandidaturen für den Vorstand sind bis zum 18. Juni 2018 möglich (vgl. Satzung § 10 Punkt 7):

„Kandidaturen sind zwei Wochen vor der Wahl dem Generalsekretär in Textform anzuzeigen mit folgendem Inhalt: Kurzlebenslauf, Motivationsbrief und Organisationsbereich beziehungsweise Funktion. Mehrfachkandidaturen sind nicht möglich. Die Kandidaturen werden den Mitgliedsorganisationen gesammelt mitgeteilt. Die Mitgliederversammlung kann bei noch freien Plätzen spontane Kandidaturen zulassen.“

Rückblick: EBD-Mitgliederversammlung 2017

„Wir haben keinen Grund ängstlich zu sein: Europa ist nach wie vor die demokratischste, die sicherste und die freiheitlichste Region auf der ganzen Welt!“ Für seinen leidenschaftlichen Appell gegen die Mutlosigkeit bekam Außenminister Sigmar Gabriel beim EBD Netzwerk-Tag 2017 anhaltenden Applaus. Den Bericht in voller Länge können Sie hier nachlesen.

Der EBD Netzwerk-Tag 2017 mit Mitgliederversammlung fand am 26. Juni statt. Gastgeber war die Botschaft der Italienischen Republik Berlin. Der EBD Netzwerk-Tag 2017 begann traditionell mit dem EBD De-Briefing zu den Ergebnissen des Europäischen Rates vom 22./23. Juni und endete mit dem Treffen der Landeskomitees.

Weitere Informationen rund um den EBD Netzwerk-Tag 2017 gibt es unter dem Nachrichtenschlagwort Mitgliederversammlung bzw. in den Kurzfinformationen zum EBD Netzwerk-Tag.

Eindrücke des Tages stellt ein Facebook-Album zusammen.