Über uns > Organe & Struktur

Überblick

Harald Baumann-Hasske Landeskomitees

Geboren 1957 in Luxemburg, Studium und Referendariat der Rechtswissenschaft in Bonn, Köln, Hamburg und Bogotá/Kolumbien. Von 1988 bis 1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag in Bonn. Seit 1989 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und war zunächst in der damaligen Bundeshauptstadt tätig, eröffnete aber 1990 eine eigene Kanzlei in Dresden, wo er bis zum 2. Oktober 1990 noch eine Zulassung als Rechtsanwalt von dem Justizministerium der Deutschen Demokratischen Republik erhielt. Von 1991 bis 1994 fungierte er als parlamentarischer Berater der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. von 2014 bis 2019 Mitglied des Sächsischen Landtages und Europapolitscher Sprecher der SPD-Fraktion. Zudem ist er Vorsitzender eines Netzwerkes Europäischer Juristinnen und Juristen und seit 2016 Vizepräsident der Europäischen Bewegung Sachsen.

Themenexpertise für EBD-Politik:

Alle Beiträge von EBD-Vorstandsmitglied Harald Baumann-Hasske finden Sie hier.

Harald Baumann-Hasske