Mehr

Online bewerben bis 15.01.! Studienplätze und Stipendien für das College of Europe 2020/21

Über uns > Organe & Struktur

Überblick

Sabine Overkämping Organisationsbereich Weitere Organisationen mit europapolitischem Interesse

Seit 1991 bin ich im Dienst des Landes Sachsen-Anhalt und habe mich auf allen Ebenen mit europäischer Integration befasst, und zwar zunächst im Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten (1991-1993), dann in der Staatskanzlei (1993-97), anschließend im Ministerium für Arbeit und Soziales (1998-2006). Seit 2009 bin ich Referatsleiterin für Europa- und Völkerrecht im Ministerium für Justiz und Gleichstellung. Besonders intensive europäische Erfahrungen habe ich sammeln können:

  • in den Landesvertretungen beim Bund (1993/94) und bei der EU (2000-2004),
  • im Rahmen der Zuweisung
    • als nationale Expertin an die GD EMPL in Brüssel (1997-2000) und
    • an das Verbindungsbüro der ILO in Brüssel (2004) sowie
    • während meiner Abordnung an das BMAS im Rahmen der letzten DEU-Ratspräsidentschaft
    • (2006-2009) und
    • bei meinen Einsätzen als Kurzzeitexpertin in einem Twinningprojekt zum Thema Gleichstellung in der Türkei.

Ergänzt habe ich mein berufliches Engagement durch ehrenamtliche Verbandsarbeit:

  • Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb): Delegierte des djb im Netzwerk Europäische Bewegung; Kommission Europa- und Völkerrecht; zuvor und derzeit diverse Vorstandstätigkeiten auf Bundes- und Landesebene;
  • European Women Lawyers Association (EWLA): Mitglied und zuvor Vorstandstätigkeit;
  • Europa Union Sachsen-Anhalt: Mitglied und derzeit stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Magdeburg

 

Themenexpertise für EBD-Politik:

Sabine Overkämping