Über uns > Organe & Struktur

Überblick

Tobias Köck Organisationsbereich Jugend

Geboren 1979 in Rosenheim, Bayern. Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Neueren und Neuesten Geschichte und Europäischen Ethnologie in München und Freiburg. Als Vorsitzender des Deutschen Bundesjugendrings u.a. zuständig für europäische und internationale Jugendpolitik (Jugend in Aktion, Sitz im nationalen Begleitausschuss zu Erasmus+ und im Beirat zur EU-Jugendstrategie, Leitung der AG Europäische Jugendpolitik im DBJR, Sprecher des Deutschen Nationalkomitees für internationale Jugendarbeit (DNK), Zuständigkeit für das UN-Jugenddelegiertenprogramm).

Themenexpertise für EBD-Politik:

Tobias Köck