Mehr

Bewerben bis 16.01.! Stipendien für das College of Europe

Impressum

© Europäische Bewegung Deutschland e.V.
Sophienstr. 28/29
D-10178 Berlin
Fon: +49-30-3036201-10
Fax: +49-30-3036201-19
info(at)netzwerk-ebd.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Bernd Hüttemann (Generalsekretär), Karoline Münz (Stv. Generalsekretärin)

Vertretungsberechtigter Vorstand: Präsident, Vizepräsidenten, Schatzmeister

Vereinsregisternummer: 2174 B (Amtsgericht Charlottenburg)

Inhaltliche Verantwortung gemäß § 6 MDStV: Bernd Hüttemann

Haftungsausschluss

Für die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen wird keine Gewähr übernommen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweis zur EBD-Website

Die allgemeine Datenschutzerklärung der EBD finden Sie hier.

1. Datenerhebung und -protokollierung

a) Beim Besuch unserer Website:

Wir speichern von Ihrem Besuch die so genannten „Standard-Logfiles“, das heißt Datum und Uhrzeit des Zugriffs, den Hostnamen oder die IP-Adresse sowie die besuchten Seiten innerhalb unseres Angebots. Die IP-Adresse wird in einer maskierten Form gespeichert die keine Rückschlüsse auf den Besucher zulässt. Dies ist für die Gewährleistung der Betriebssicherheit des Systems unabdingbar und ermöglicht es gleichzeitig, unsere Website gegen eventuelle Angriffe zu schützen. Die Identifizierung einer Person ist nicht möglich und wird nicht versucht.

b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter oder Presseinformationen zu übersenden. Abgefragt werden jeweils die Daten, die die Europäische Bewegung Deutschland e.V. benötigt, um Ihnen die entsprechende Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Je nach Anwendung oder Leistung werden erhoben: Anrede, Titel, Name und Vorname und E-Mail-Adresse. Die für eine Anwendung oder Leistung zwingend auszufüllenden Datenfelder sind gekennzeichnet.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters.

c) Bei Nutzung unserer Kontaktformulare

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns oder den Mitgliedsorganisationen über auf der Website bereitgestellte Formulare Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns bzw. den Mitgliedsorganisationen erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Kontaktformulare von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

2. Verwendung von Cookies

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite setzen wir das Matomo-Analyseverfahren ein, bei dem Cookies gesetzt und verarbeitet werden. Cookies werden in Form von Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Dabei wird u.a. Ihre IP-Adresse erfasst, jedoch vor der Speicherung anonymisiert. Eine Identifizierung der hinter den Analysen stehenden Personen ist für uns ausgeschlossen. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit die Einstellungen ihres Browsers so zu konfigurieren, dass – unabhängig von besuchten Internetseiten und Internetseitenanbietern – gar keine Cookies mehr gesetzt werden können.

Opt-out
Standardmäßig werden Browsing-Aktivitäten von Website-Besuchern von Matomo nachverfolgt, um anonymisierte Statistiken zu erstellen. Sie können die Nachverfolgung ablehnen (Opt-out). Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie sich wieder nachverfolgen lassen (Opt-in).

Um zwischen Opt-out und Opt-in zu wählen, klicken Sie hier:

Hinweis: Mit dieser Funktion wählen Sie auch zwischen Opt-out und Opt-in für Cookies. Wenn Sie Opt-out wählen, erhalten Sie einen Opt-out-Cookie (piwik_ignore), sodass Ihre Entscheidung gespeichert wird. Wenn Sie Ihre Cookies regelmäßig löschen, müssen Sie nach jedem Löschvorgang Opt-out wählen.

„Do not track“-Einstellungen
Mit der Do not track-Einstellung können Besucher von Websites die Nachverfolgung Ihrer Besuche ablehnen, unabhängig davon, wofür dies geschehen soll (z. B. für Analysezwecke, Werbenetze oder soziale Plattformen). Do not track-Optionen werden von einer Reihe von Browsern angeboten, unter anderem: FirefoxInternet ExplorerChromeSafariOpera

  • Wenn Sie Do not track in Ihrem Webbrowser aktivieren, respektiert Matomo Analytics Ihre Entscheidung.
  • Wenn Sie die Do not track-Funktion aktiviert haben, werden Sie als Besucher nicht nachverfolgt. Dies gilt zusätzlich zu Ihrer Ablehnung der Aggregation und Analyse von Daten für unsere Website-Statistiken.
  • Wenn sie die Do not track-Funktion nicht aktiviert, jedoch Opt-out gewählt haben, wird das Cookie „piwik_ignore“ auf Ihrem Browser gespeichert. Besucher mit einem „piwik_ignore“-Cookie werden von Matomo Analytics nicht nachverfolgt.
  • Wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben, werden wir nur noch einige allgemeine Daten über Ihre Browsing-Aktivität erfassen (z. B. eine Aufzeichnung der Besuche einer Person auf unserer Website); diese Daten werden jedoch weniger genau sein, und Ihr Besuch wird nicht nachverfolgt (Matomo-Cookies werden nicht verwendet).

Links zu Webseiten anderer Anbieter 
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

3. Datenverarbeitung beim Teilen, Empfehlen oder Kommentieren unserer Inhalte / Soziale Medien

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. nutzt auf ihren Seiten Dienste von Drittanbietern, damit Sie unsere Inhalte in Ihren sozialen Netzwerken teilen oder kommentieren können. Dabei werden Ihre Profildaten genutzt und verarbeitet: von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google Plus). Über soziale Medien wie Twitter, Facebook und Google Plus können Sie Artikel von unseren Seiten mittels einer Schaltfläche empfehlen und weiterverbreiten. Wir haben dazu sog. Teilen-Buttons folgender Anbieter in unser Angebot integriert, die jeweils für die Datenerhebung über ihren Service verantwortlich sind:

Sie können diesen Service nutzen, wenn Sie auf den entsprechenden Plattformen registriert sind und dort ein Nutzerkonto („Account“) halten. Sofern Sie die eingebundenen „Teilen Buttons“ auf unserer Seite aktiv nutzen, also beispielsweise auf den Facebook-Button klicken während Sie mit Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, werden die von Ihnen „geteilten“ Inhalte in Ihrem Profil des jeweiligen Social-Media-Dienstes (z.B. Facebook) veröffentlicht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Social Media Dienstes. Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche Informationen bei den Anbietern genutzt und verarbeitet werden und erhält auch keine personenbezogenen Informationen von den Dienstanbietern.
Näheres dazu erfahren Sie auf den Datenschutz-Seiten der Anbieter unter den o.g. Links.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte vermietet oder verkauft. Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. wird Ihre Daten nur an Dritte weitergegeben, wenn:

  • ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir ausschließlich im Rahmen der Erbringung der von Ihnen gewünschten Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist),
  • wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.