Aktuelles > EBD als Objekt der Wissenschaft: Studenten der Europa-Universität Viadrina zu Gast in Berlin

Artikel Details:

EBD als Objekt der Wissenschaft: Studenten der Europa-Universität Viadrina zu Gast in Berlin

„Netzwerk EBD – europapolitische Koordination in der BRD“ heißt ein seit dem Sommersemester 2012 angebotenes Seminar der EBD-Mitgliedsorganisation Europa-Universität Viadrina. Ihr Studienobjekt besuchten Studierende des Master of European Studies (MES) jetzt gemeinsam mit ihrem Dozenten Artur Kopka. Von EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann erhielten sie Informationen zur Funktionsweise des Netzwerks und zur politischen Kultur und dem Entscheidungsfindungsprozess in Deutschland sowie auf EU-Ebene.

Wann wurde die EBD gegründet? Welche Ziele verfolgt der Verein, und wie setzt er sie in seinen Projekten um? In seinem Vortrag erläuterte Hüttemann nicht nur Arbeitsweise und Zielsetzung des Netzwerkes EBD, sondern auch die Funktionsweise und Notwendigkeit der Interessensvertretung in Brüssel und Berlin. Seine These: In Brüssel ist Lobbyarbeit als wichtiger Bestandteil der politischen Kultur akzeptierter als in Deutschland. Das Netzwerk EBD sorge für den Austausch von Interessensgruppen und nationalen und europäischen Institutionen in Berlin.
In der anschließend Frage-und Gesprächsrunde stellte sich Hüttemann, Generalsekretär des Netzwerks EBD, gemeinsam mit der Praktikantin und MES-Absolventin Petra Bratova den spezifischen Fragen der Studierenden. U.a. interessierte die Teilnehmer die Finanzierung des Netzwerks, die Zusammenarbeit der Institutionen innerhalb Deutschlands und der EU sowie die Beziehung der EBD zu Interessensvertretern und politischen Akteuren.
Im Rahmen des Seminars besuchten die Studenten EBD-Veranstaltungen zur EU-Datenschutzverordnung und dem Mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014-2020 und hielten Referate zu EBD-relevanten Themen. Die Erkenntnisse sollen die Seminar-Teilnehmer in einem Essay diskutieren. Hüttemann stellte eine Veröffentlichung der Essays im Rahmen der der Fachpublikation des Netzwerks EBD Opens internal link in current window„EU-in-BRIEF“ in Aussicht.

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen